Sechs Designerinnen – Eine Mission

Sechs Schweizer Designerinnen haben eine gemeinsame Mission: "Die Welt mit Schönheit bereichern." Wir treffen uns alle in der Boutique von aéthérée, um über gutes Design zu reden und im Austausch mit Besucherinnen und Gästen inspirierende Momente zu geniessen.

Im März konnte der Event “6 Designer – 1 Mission” leider nicht stattfinden. Dafür werden wir ihn im September gleich zwei mal hintereinander veranstalten!

Denn unsere Mission – die Welt mit Schönheit zu bereichern, ist gerade jetzt wichtiger denn je. Gleichzeitig möchten wir mit dem Event Vertrauen verbreiten, den Blick der Menschen auf die Schönen Dinge lenken, eine gute Zeit miteinander verbringen und uns gegenseitig inspirieren.

Agathe Nisple bringt ein feines Sortiment Künstlerkarten ihrer Edition.

Brigitte Hürzeler produziert ästhetische Ledertaschen und Accessoires.

Irene Bernegger gestaltet leidenschaftlich Gebrauchskeramik aus Porzellan.

Susanne Schlaepfer entwirft & produziert leuchtende Foulards & weiche Schals.

Patricia Rogenmoser kommt mit poetisch designten Schmuckstücken.

Die Goba AG stellt Durstlöscher und Erfrischungsgetränke zur Verfügung.

6 Designer – 1 Mission #2

Vom 17. bis zum 19. September präsentieren fünf Schweizer Labels ihre schönsten Stücke in unserer Boutique in St.Gallen. Und es wird an diesem Wochenende auch eine Spezial-Vorstellung des Kinofilms “Ly-Ling und Herr Urgesi” im Kinok geben.

Für den zweiten Event aus der Reihe “6 Designer – 1 Mission” haben wir fünf weitere Kreative Macherinnen zu uns eingeladen. Diese Veranstaltung findet vom 24. bis 26. September statt.

Und am 25. September um 18:30 Uhr wird die Modesoziologin Dr. Monika Kritzmöller aus ihrem neusten Werk Evita lesen.

Mehr Details verraten wir im nächsten Newsletter.

Mit ganz herzlichen Grüssen

Ly-Ling Vilaysane und das aéthérée Team