Tresor du mois – Sari Hose

Unser neues Kleidungsstück des Monats sieht aus wie ein Rock, oder auch wie eine Hose – je nachdem, von welchem Blickwinkel man es betrachtet. Die Sari Hose ist etwas erfrischend Neues und ein Blickfang, der die Menschen neugierig macht, weil auf...

weiter lesen

Trésor du mois: „Origami Jupe“

Zeitlos, elegant und gleichzeitig verspielt – so könnte man den Origami Jupe beschreiben. Er wird aus einem Herrenhemdenstoff mit eingewobenen Plissées gefertigt. Das interessante Muster des Jupes ergibt sich durch die gewölbten Linien der...

weiter lesen

Improvisations-Performance

Unter dem Titel "Motus-Induere-Semita" fand am 7. Mai eine Improvisations-Performance im Zeughaus in Teufen statt. Die Performance ist ein kreatives Zusammenspiel von Bewegungen, Formen und Materialien - eine Schrift aus Gebärden in Raum und Zeit.

weiter lesen

Das Kunstlabel PANISCH REAL

In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Vera Marke hat Ly-Ling Vilaysane das Kunstlabel PANISCH REAL gegründet. Wir freuen uns, das gemeinsame Kunstlabel im Rahmen der Ausstellung «HOMEDRESS – VON WAND UND GEWAND» vorzustellen.

weiter lesen

Trésor du mois: „Zip Dress“

Das neue Kleidungsstück des Monats hat einen Reissverschluss bei der Schulter und kann offen oder geschlossen getragen werden. An Frauen mit Kurven wirkt das Kleid besonders schön, weil es den Bauch kaschiert. Aber es kann auch mit Gürtel...

weiter lesen

Messetermine im Frühling

Im Frühling werden die neusten Kreationen von aéthérée im Fashion Hotel in Zürich, auf der OFFA in St. Gallen und auf der Blickfang Messe in Basel ausgestellt. Die meiste Zeit wird Ly-Ling auch persönlich auf den Messen vertreten sein und Sie...

weiter lesen

Das Lieblingsshirt von aéthérée Das Lieblingsshirt von aéthérée Das Lieblingsshirt von aéthérée

Trésor du mois: „Liäblings Shirt“

Das neue Kleidungsstück des Monats ist transformierbar und lässt sich auf verschiedene Arten tragen. Mit den drei Druckknöpfen an der Schulter kann das Shirt immer wieder neu gestaltet werden. Der für aéthérée typisch elegante casual Look...

weiter lesen

Miis Chleid - Das neue Winterkleid von aéthérée Miis Chleid - Das neue Winterkleid von aéthérée

Trésor du mois – „Miis Chleid“

Das neue Winterkleid von aéthérée besteht aus 100% italienischer Wolle und besticht durch den gesmokten Kragen. Wie auch bei der „Miini Bluuse“ ist an den Ärmeln ein Gummizug eingearbeitet. Damit lässt sich das Kleid wahlweise mit Puff-...

weiter lesen

Miini Bluuse

Trésor du mois – „Miini Bluuse“

„Trésor du mois“ bedeutet „Schatz des Monats“ - und „Miini Bluuse“ wird diesem Namen mehr als gerecht. Der für das Modell verwendete Schweizer Schärli Stoff aus 100 % Baumwolle ist gesmokt wodurch der kunstvolle Kragen entsteht. Beim...

weiter lesen

Das Double Story Dress

Für ihre neuste Kreation hat Ly-Ling aus dem Schnitt ihres altbekannten Double Story Shirts ein Kleid gemacht und dafür das perfekte Material für ein warmes bequemes Winterkleid verwendet.

weiter lesen

aéthérée feiert 10 Jahre Jubiläum

Es ist bereits ein ganzes Jahrzehnt vergangen, seit Ly-Ling ihr Modelabel aéthérée in Paris gegründet hat. Das ist natürlich ein ganz besonderer Grund zu feiern. Deshalb veranstaltet Ly-Ling und ihr Team am 11. und 12. November eine...

weiter lesen

aéthérée feiert den Beginn einer neuen Ära

Es ist bereits 9 Jahre her, als Ly-Ling Vilaysane ihr Label aéthérée in Paris gegründet hat. Den ersten grossen Durchbruch hatte sie im Jahr 2008, als sie das Shinmai Creators Project gewann und mit ihrer Kollektion die Fashion Week in Tokyo...

weiter lesen

Verlagerung der Produktion in die Schweiz

Wir haben in letzter Zeit nicht viel von uns hören lassen. Doch hinter den Kulissen ist viel passiert. Unter anderem hat sich Ly-Ling Vilaysane dazu entschlossen, die gesamte Produktion von aéthérée nach St. Gallen zu verlagern. Um das zu...

weiter lesen